© Munitor

Neues Factory Outlet in Selb: Investor stellt Pläne im Stadtrat vor

Es soll die größte Veränderung der Innenstadt werden, die Selb seit langem gesehen hat – das geplante neue Outlet Center. Investor Patrick Müller von der Munitor Gruppe hat die Pläne am Abend im Stadtrat vorgestellt.

Nur drei der 32 Gebäude in der näheren Umgebung werden stehen bleiben – der Rest muss dem neuen Factory Outlet Platz machen, melden mehrere Medien. Und das wird richtig groß: 11.000 Quadratmeter Verkaufsfläche und ein Parkplatz für 1500 Autos. Bei solchen Dimensionen muss natürlich auch bei der Verkehrsführung Hand angelegt werden: Die Kreuzung Vielitzer Straße/Albert-Pausch-Ring kommt weg – dafür kommt ans Ende der Vielitzer Straße ein Wendehammer.

Außerdem soll am Bürgerpark soll ein neues Mehrfamilienhaus entstehen – für diejenigen, deren Häuser dem Bauprojekt zum Opfer fallen. Auch das plant die Munitor-Gruppe – und will damit nicht nur Ersatzwohnraum schaffen, sondern auch die Stadtbibliothek dort unterbringen. Deren Gebäude ist nämlich auch von der Neuplanung betroffen – mit dem neuen Gebäude bekommt die Bibliothek aber einen deutlich besseren Standort.