Nach dem Job nochmal ran: Viele Berufstätige haben einen Zweitjob

Immer mehr Menschen in Deutschland haben zusätzlich zu ihrem Hauptberuf einen
Nebenjob. Laut Bundesagentur für Arbeit waren das im Dezember 2016 insgesamt
fast 2,7 Millionen Menschen. In diesen Trend reiht sich auch die Euroherz-Region ein. In der Stadt Hof haben 1330 Menschen einen Zweitjob, 1996 sind es im Landkreis Wunsiedel und 2973 im Landkreis Hof – und das stetig steigend, schaut man zum Vergleich auf die vergangenen Jahre.

Zu geringes Einkommen ist ein Grund für die Nebenjobs; viele machen den Job aber auch, weil sie praktisch keine Abgaben darauf zahlen müssen. Die meisten Nebenjobs gibt es im Einzelhandel und Gastgewerbe oder im Gesundheits- und Sozialwesen.