Millionenprojekt Saalequerung: Pläne liegen schon bald im Rathaus aus

Bürgerbeteiligung bei großen Projekten wird immer wichtiger. Das zeigt sich auch beim Hofer Millionenprojekt „Saalequerung“. Die Brücke, die den Innenstadtring und die Altstadt vom Verkehr entlasten soll ist am Abend bei der Bürgerversammlung diskutiert worden. Rund 100 Interessierte haben dort unter anderem erfahren, dass die Zufahrten zu der neuen Brücke für den Schwerlastverkehr gesperrt werden sollen, um die Anwohner nicht unnötig zu belasten. Auch der Tunnel am Alsenberg soll wohl weichen – vorausgesetzt, die Bahn spielt mit. Die Pläne für die Saalequerung sind noch nicht vollständig ausgereift, ein aktueller Planungssstand ist aber schon bald im Hofer Rathaus für die Bürger einsehbar.

Hier ein paar Stimmen aus der Bürgerversammlung: