Messerstiche: Polizei sucht Zeugen zu Streit in Hof

Mit Messern und einem Fahrradständer sind gestern zwei Männer in Hof aufeinander losgegangen.

Die beiden hatten sich in der Oelsnitzer Straße erst verbal gestritten, bis einer zum Fahrradständer griff und dann zum Messer. Der 27-Jährige stach damit mehrmals in den Oberschenkel seines 25-jährigen Kontrahenten. Der zückte ebenfalls ein Messer und verletzte den 27-Jährigen am Körper und am Ohr, so die Polizei. Bei einer Wohnungsdurchsuchung im Anschluss entdeckten die Beamten beim Jüngeren noch Marihuana im zweistelligen Grammbereich.

Die Kripo Hof sucht Zeugen. Wer gestern Nachmittag gegen 16 Uhr den Streit der beiden Asylbewerber beobachtet hat, soll sich melden.