Mehr als Arbeitgeber: 300 Firmen in Oberfranken engagieren sich gesellschaftlich

Unsere oberfränkischen Firmen sind nicht nur ein wichtiger Arbeitgeber – sie engagieren sich auch gesellschaftlich. Das macht die Plattfom „Wirtschaft weiß-blau“ der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft transparent.

Auch die Firmen der Euroherz-Region sind mit vielen Initiativen gelistet. So engagiert sich der Biomarkt dennree in Töpen in der Fluthilfe und fördert Bio-Jungimker, BD Sensors in Thierstein ist ein verlässlicher Partner des regionalen Sports und CeramTec in Marktredwitz setzt sich für Chancengleichheit, beispielsweise auch älterer Menschen ein. Mehr Beispiele finden Sie hier.