Wunsiedel: Storchenpaar nistet auf ehemaligem „Kronprinz“

Seit einem Jahr hat die Stadt Wunsiedel im Fichtelgebirge tierische Bewohner: ein Storchenpaar – übrigens das erste überhaupt in Wunsiedel – nistet auf dem Kamin des ehemaligen Hotels „Kronprinz“. Problem ist, dass das Hotel abgerissen wird und die Vögel bislang nicht zum Umzug zu bewegen sind, sagt der Vorstand der WUN-Immobilien, Uwe Heidel. Eines unserer Themen im Euroherz-Morgen.