„Wunsiedel ist bunt“: Über 500 Menschen demonstrieren friedlich gegen Neonazis

„Wunsiedel ist bunt“ – das hat die Festspielstadt dieses Wochenende wieder deutlich gezeigt. Über 500 Menschen sind dort am Samstag auf die Straße gegangen und haben gegen den Aufmarsch von 230 Anhängern der rechtsextremen Partei „Der III. Weg“ protestiert. Eines unserer Themen im Euroherz-Morgen mit Moderator Tobias Schmalfuß.