Themenserie Flüchtlinge: Alleingelassen in der Fremde?

Der Verein „Zuflucht in Selb“ kümmert sich ehrenamtlich um die Asylbewerber, die nach Selb-Erkersreuth überstellt sind. Was als Ehrenamt gedacht war, endet täglich oft in einem knallharten Job. Warum, dass berichtet Euroherz-Reporterin Nicole Enders in unserer heutigen Themenserie.