Stromtrasse: Netzbetreiber TenneT holt Bürger mit ins Boot

Die Gegenstimmen zur geplanten Stromtrasse Südostlink bleiben, auch nachdem klar ist, dass die Trasse unterirdisch verlegt wird. Der Netzbetreiber TenneT setzt deswegen auf Aufklärung. Seit gestern läuft die Info-Tour durch die betroffenen Landkreise. Den Auftakt gab es in Hof. Eines unserer Themen im Euroherz-Morgen.