Sportzentrum „Am Eisteich“: Stadtrat will sich um Fördermittel bewerben

Ein maroder Skaterpark in Hof und hohe Fixkosten für den Eisteich. Dem will die Stadt Hof mit einem neuen Begegnungs- und Freizeitsportzentrum „Am Eisteich“ entgegenwirken. Das Geld für den Neubau beziehungsweise die Sanierung soll vom Bund kommen. Insgesamt kostet die Idee rund 4,5 Millionen Euro. Eines unserer Themen im Euroherz-Morgen mit Moderator Tobias Schmalfuß.