NETZSCH in Selb: Spatenstich für Neubau

„Industrie 4.0.“ – Das steht für einen digitalisierten Arbeitsalltag, mehr Flexibilität, bessere Kommunikation, kürzere Wege und kundenorientiertes Arbeiten.

Das soll im neuen NETZSCH Gerätebau-Gebäude auf dem ehemaligen Hutschenreuther Parkplatz möglich sein. Für den Neubau wurde jetzt der Spatenstich gesetzt. Hier gibt’s alles zum Nachhören: