Hofer Eisteich: Bauauschuss darf künftig entscheiden

Rund 8 Millionen Euro kostet der neue Hofer Eisteich. Die Hälfte der Kosten übernimmt der Bund mit einem Förderprogramm. Doch diese Gelder müssen bis Ende nächsten Jahres verplant und verbaut sein – ein sportlicher Zeitplan. Deswegen hat der Stadtrat am Abend alle Entscheidungsbefugnisse an den Bauausschuss übertragen. Er darf damit auch Aufträge mit größeren Summen vergeben. Eines unserer Themen im Euroherz-Morgen.