Hof: Klasse 7b des TPZ setzt Zeichen für Toleranz

Hof will ein Zeichen für Toleranz setzen und deshalb hat sich die Klasse 7b des TPZ was ganz besonderes einfallen lassen: Sie wettet, dass man es schafft 2015 Schüler in der Hofer Fußgänger-Zone zu versammeln, die allen Flüchtlingen einen Willkommensrap schicken, der eigene Lehrer allerdings wettet dagegen. Eines unserer Themen im Euroherz-Morgen mit Moderator Tobias Schmalfuß