Flugzeugabsturz in der Ukraine: Vogtländerin war an Bord

Foto: Igor Kovalenko

Am 17. Juli startete Flug MH17 der Malaysia Airlines von Amsterdam Richtung Australien- doch er kam nie am Zielort an. Über der Ukraine stürzte das Flugzeug ab. Alle 289 Passagiere starben. Darunter auch eine junge Frau aus dem Vogtland, wie die Freie Presse berichtet. Die Details gab es im Euroherz-Vormittag bei Julia Weber.