Fall Peggy: Polizei sucht weiter nach Spuren

Auch drei Tage nachdem die Leiche der kleinen Peggy identifiziert worden ist, sucht die Polizei nach weiteren Spuren.
Mehrere Großaufgebote der Polizei durchkämmen die Waldstücke entlang der Straße zwischen Lichtenberg und Rodacherbrunn – also zwischen den Orten, wo Peggy verschwunden ist und wo ein Pilzsammler am Samstag ihre Knochen gefunden hat. Bislang ohne Erfolg. Mehr zum Thema weiß Euroherz-Reporter Peter Benkoff.