Drohung in Selb: Jugendlicher hatte kein Gewaltverbrechen vorbereitet

Am Dienstagnachmittag drohte ein 15-Jähriger an der Dr.-Franz-Bogner-Schule mit einem Amoklauf. Der Schock saß auch gestern, einen Tag danach, noch tief – vor allem bei den Schülern. Inzwischen ist offenbar klar: Der 15-Jährige hatte kein Gewaltverbrechen an seiner Schule vorbereitet. Eines unserer Themen im Euroherz-Morgen.