Bahnlinie Selb-Asch: Vor allem Ausflügler nutzen neue Verbindun

Seit fast einem Monat kann man wieder mit dem Zug von Hof über Selb-Plößberg ins tschechische Asch und bis nach Eger fahren – die neue Verbindung wird vor allem für Wochenendausflüge genutzt, sagt Christine Hecht vom Verkehrsbetrieb „Die Länderbahn“. Allerdings ist auch noch Luft nach oben. Eines unserer Themen im Euroherz-Morgen mit Moderator Tobias Schmalfuß.