Babyleichen-Prozess: Angeklagte war vernehmungsfähig

Am Tag 4 im Babyleichen-Prozess hat das Landgericht Hof den Antrag der Verteidung auf Vernehmungsunfähigkeit zurückgewiesen. Welche Gründe der Vorsitzende Richter Matthias Burghardt dafür angegeben hat, weiß Radio-Euroherz-Reporterin Nicole Enders – die sich live aus dem Gericht gemeldet hat.