Marktredwitz packt an: Stadtpark ein großes Thema in 2017

Wer viel Geld in der Tasche hat, der hat auch Spielraum für viel Neues. Genauso ist es bei der Stadt Marktredwitz. Allein im jetzt vergangenen Jahr hat sie Schulden in Höhe von 2,3 Millionen Euro zurückzahlen und dabei trotzdem Rücklagen bilden können. An großen Investitionen musste Marktredwitz nicht sparen.

Eines dieser Großprojekte, die sich durch’s ganze Jahr gezogen haben ist die Gestaltung des Stadtparks. Daran durften sich auch die Bürger rege beteiligen. Mit folgendem Ergebnis:

so Oberbürgermeister Oliver Weigel. Heuer soll aus dem Entwurf ein konkreter Plan werden, dann geht’s auch um die Finanzierung. 2019 ist die Umsetzung geplant.