© Patrick Seeger

Lastwagenfahrer kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Vöhringen (dpa/lby) – Ein Lastwagenfahrer ist auf der A7 bei Vöhringen (Landkreis Neu-Ulm) von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mit seinem Fahrzeug überschlagen. Der Wagen prallte am Mittwoch gegen die Schutzplanke, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen, wie die Polizei mitteilte. Dabei wurde der Fahrer nach bisherigem Stand nur leicht verletzt. Der Lastwagen verlor bei dem Unfall eine größere Menge Treibstoff, die rechte Fahrbahn war am Vormittag rund eine Stunde gesperrt. Bisher ist unklar, warum der Mann die Kontrolle über den Wagen verlor. «Die Bergung des Lastwagens wird sich wohl noch eine Weile hinziehen», sagte ein Polizeisprecher am Mittag. Der Verkehr werde davon voraussichtlich nicht behindert.