© DLRG Ortsverband Hof e.V.

Kernstadt 2020: Fichtner sieht historische Entwicklung und Chancen

Hof ist im Wandel – die Arbeitslosenquote nimmt seit Jahren eine positive Entwicklung. Das liegt zum Einen am Erstarken der lokalen Unternehmen und zum Anderen am Ausbau der Bildungsoptionen, wie der Hochschule und der VHS. Oberbürgermeister Harald Fichtner lobt die Fortschritte, die die Stadt im Rahmen des Programms „Kernstadt 2020“ gemacht hat, mahnt aber gleichzeitig, jetzt nicht aufzuhören. Mit der Zeit seien auch neue Herausforderungen wie die Digitalisierung entstanden. Um die Zukunft der Stadt noch erfolgreicher zu gestalten, ruft er die Bürgerinnen und Bürger zu einem regen Austausch mit der Stadtverwaltung auf. Wichtige Themen seien z.B. das Parkplatzangebot und neue Mobilitätskonzepte. Es erfordere viel Mut, neue Wege zu gehen und sich auf Entwicklungen einzulassen, so Fichtner in einer Pressemitteilung. Es biete sich dafür aber gerade eine historische Chance.

Das Programm Kernstadt 2020 hat zum Ziel, die Innenstadt zu modernisieren und Räume für Handel, Bildung, Kunst, Arbeit und Leben zu schaffen.