Jubiläumsbilanz des VSC Klingenthal: Verein wichtig für die Region

Erst am Wochenende gastierte der FIS Sommer Grand Prix im Skispringen in der Vogtland-Arema in Klingenthal. Nicht die einzige Großveranstaltung, die der VSC in seinem 20-jährigen Vereinsbestehen gestemmt hat – heißt es jetzt in einer Bilanz in der Freien Presse.

Seit 2007 hat der VSC rund 49 Millionen Euro erwirtschaftet, die regionalen Hotels und Pensionen profitierten von rund 36.000 Übernachtungen. Der Verein ist aber auch ein wichtiger Arbeitgeber: Aktuell sind 41 Personen dort beschäftigt – sie sind neben den Veranstaltungen auch für die fast 500 Mitglieder zuständig.