In Haft: auf die Illegale Wiedereinreise folgt erneut die Abschiebung

Wer aus Deutschland ausgewiesen worden ist, darf auch nicht mehr in die Bundesrepublik einreisen. Sonst droht der Weg in die Abschiebehaft oder es wird sehr teuer.

So haben Beamte der Selber Bundespolizei am Autohof Münchberg ein albanisches Ehepaar aufgegriffen, dessen Asylantrag bereits im vergangenen Jahr abgelehnt worden war. Das Paar hatte offenbar auch einige Straftaten auf dem Kerbholz – 2400 Euro Strafe mussten beide Zahlen, zudem auf direkten Weg aus Deutschland ausreisen.

Ähnlich erging es einem Somalier am Bahnhof Marktredwitz. Er war bereits vor einiger Zeit nach Italien ausgewiesen worden. Seine Rückkehr nach Deutschland blieb erfolglos; ihn führte sein Weg nun auf direktem Weg in die Abschiebehaft.