In fünf Freibäder eingebrochen: Diebe klauen Geld und Alkohol

Sie sind in insgesamt fünf Freibädern im Vogtland eingebrochen und haben dabei einen Sachschaden von mehreren tausend Euro hinterlassen. Die Polizei sucht jetzt nach den Einbrechern, die gleichzeitig auch Diebe sind. In Haselbrunn, Netzschkau, Treuen, Rebesgrün und Reumtengrün haben sie in den Bädern jeweils die Sozial- und Imbissgebäude aufgebrochen – und haben nach Bargeld gesucht. In Netzschkau haben sie zudem mehrere Flaschen Alkohol mitgenommen.

Die Einbrüche sind alle zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen passiert – die Polizeidienststellen in Auerbach und Plauen hoffen jetzt auf Zeugenhinweise.