Illegaler Inhalt: Zoll stellt Paket mit Dopingmitteln sicher

Um möglichst schnell sichtbare Erfolge beim Training zu erzielen greifen manche zu Muskelaufbaupräparaten. Viele dieser Substanzen gelten sogar schon als Dopingmittel.

Ein solches Paket aus den USA kam in Marktredwitz an – der Zoll dort hat es gleich kassiert. Denn: Dopingmittel mit der Post zu verschicken ist illegal.
Der Versender des Päckchens bekam eine Nachricht vom Zollamt Hof-Marktredwitz, weitere Konsequenzen hat es für ihn aber nicht.