IHK-Abschlussprüfungen: Drei ehrenamtliche Prüfer aus der Region geehrt

Allein im vergangenen Jahr sind bei der Industrie- und Handelskammer in Oberfranken 9500 Prüfungen abgelegt worden. Ob die IHK-Schüler ihre Aus- oder Weiterbildung geschafft haben, entscheiden ehrenamtliche Prüfer.

Drei von ihnen stammen aus der Euroherz-Region und machen diesen Job schon über 20 Jahre: Klaus Rosenberger aus dem Raum Hof, Stefan Fischer und Adelheid Thoma aus dem Raum Wunsiedel. Die IHK hat sie jetzt bei einer Feierstunde auf Kloster Banz für ihre ehrenamtliche Tätigkeit geehrt.

© IHK Oberfranken Bayreuth

© IHK Oberfranken Bayreuth