Hofer Grünen: Nachfolgerin von Christine Schoerner wird erst im Herbst gewählt

Wer tritt in die Fußstapfen von Christine Schoerner? Die ehemalige Hofer Grünen-Abgeordnete begleitet nach ihren dubiosen Geldgeschichten keine Ämter mehr innerhalb der Partei. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung wurde eine Nachfolge-Entscheidung allerdings vertagt – auf Herbst. Die Partei wolle sich zunächst auf die Bundestagswahl im September konzentrieren, teilt Kreisvorstandssprecher Martin Wolfers-Mildner mit.

Zur Diskussion stand auch das Amt der Kassiererin: Lisa Saalfrank wackelte; bleibt jetzt aber im Amt.