Hofer Filmtage: 60.000 Euro-Filmpreis wird diesmal in Hof verliehen

Die Hofer Filmtage sind für viele Künstler DAS Sprungbrett in eine große Filmkarriere. Und deshalb wird auch der Nachwuchsproduzentenpreis der Verwertungsgesellschaft Film heuer erstmals in Hof verliehen, heißt es in einer Mitteilung. Mit 60.000 Euro gilt er als höchstdotierter Preis für Nachwuchsproduzenten in Deutschland. Verliehen wird er am 26. Oktober auf den Hofer Filmtagen.

Den Preis gab’s schon für die Produzenten von Filmen wie „Die wilden Kerle“ oder „Das Leben der Anderen“.