© Bürger am Zug e.V.

Hof in einer Stunde: neues Angebot für Touristen und Einheimische

Hof in unter einer Stunde – das verspricht ein neues Tourismus-Angebot. Für Durchreisende eine gute Möglichkeit, die Stadt auch in der Kürze der Zeit kennenzulernen. Aber auch für Einheimische hält die kurze und bündige Stadtführung sicher noch die ein oder andere Überraschung parat. Außerdem lockt das Angebot auch mit einem kulinarischen Markenzeichen der Stadt: den Wärscht.
Termine für die Führung sind ab jetzt jeden Samstag bis Oktober, jeweils um 11 Uhr an der Tourist-Information. Für 5 Euro sind Sie dabei.