„Hof im Lichterglanz“: Bürger spenden für Weihnachtsbeleuchtung

Wenn in den Städten die Weihnachtsbeleuchtung hängt, dann steigt die Vorfreude aufs Weihnachtsfest und die Lust am Weihnachtsshopping.

Doch vor dieser besinnlichen Atmosphäre müssen in Hof die Bürger und Geschäftsinhaber zusammenhelfen: Die Stadt ruft mit der Aktion „Hof im Lichterglanz“ wieder zu Spenden auf. Die Kosten für die Beleuchtung in Höhe von rund 45.000 Euro kann die Stadt nämlich nicht tragen. Die Spendensumme kann beim Finanzamt geltend gemacht werden, heißt es aus dem Rathaus, auch Weihnachtsbaumpaten werden wieder gesucht. Mehr Infos gibt’s beim Stadtmarketing.