Höllental-Brücken: Bürgerbeteiligung läuft auf Hochtouren

Es ist ein Riesenprojekt wie es es bisher noch nicht gegeben hat – die geplanten Hängebrücken über das Höllental. Und genauso riesig ist das Beteiligungsverfahren für die Bürger. Im November gibt es eine weitere Infoveranstaltung und danach beginnen die Ideenlabore – bei denen auch jeder mitmachen kann.

Izabella Graczyk vom Landratsamt Hof

Eigentlich hätte der erste Termin schon am kommenden Samstag stattfinden sollen. Zwischenzeitlich habe sich aber an den Planungen einiges getan – daher braucht es erstmal eine neue Bürgerinfo, so Graczyk.