Handball: Souveräner Heimsieg für TV Helmbrechts

Der TV Helmbrechts hat in der Handball-Landesliga einen souveränen Heimsieg gelandet – gegen den SV Auerbach setzten sich die Füchse mit 31:26 durch und bleiben Sechster. Die HSG Fichtelgebirge belegt den siebten Platz und Münchberg ist Achter. Die HSV Hochfranken hat nach zuletzt 8:2-Punkten in Serie als Tabellenelfter nach wie vor Chancen, den Klassenerhalt doch noch zu schaffen.