© Bernd Thissen

Grüne wollen auch in Bayern mitregieren

Deggendorf (dpa/lby) – Die Grünen wollen nach der Landtagswahl 2018 auch in Bayern mitregieren. Dieses Ziel gab Grünen-Landeschefin Sigi Hagl am Samstag auf dem Landesparteitag in Deggendorf aus. «Wir Grünen, wir können dieses Land verändern», sagte Hagl. «Die CSU-Herrschaft in Bayern ist nicht zementiert auf ewig.»

Hagl betonte, die Grünen wollten sich im Wahlkampf nicht an die CSU anbiedern, sondern sie herausfordern. «Wir wollen dieses Land mitgestalten», sagte sie. Es gehe nicht um die Macht, sondern darum, grüne Themen voranzubringen. «Und wir wollen das nicht auf den Hinterbänken tun, wir wollen das in Regierungsverantwortung tun.»

Die CSU muss bei der Landtagswahl im Herbst 2018 um ihre absolute Mehrheit im Parlament fürchten. Vor den Grünen haben sich auch die Freien Wähler schon als möglicher Koalitionspartner angeboten.