Genaue Ortung: Vogtland bekommt ersten geodätischen Referenzpunkt

Das Vogtland bekommt heute seinen ersten geodätischen Referenzpunkt.

Das ist ein Kontrollpunkt, an dem jeder überprüfen kann, ob das Ortungssystem auf dem Smartphone oder der GPS-Empfänger genau funktionieren. Für Geocacher oder moderne Schnitzeljäger ist das mehr ein Spaß, für Rettungskräfte ist diese genaue Ortung aber enorm wichtig, um Leben schnell retten zu können. Solche geodätischen Referenzpunkte findet man meistens an öffentlichen, gut zugänglichen Orten. Im Vogtland wird’s der Theaterplatz in Plauen sein. Darauf abgebildet sind die genauen Koordinaten des Punktes auf dem Erdball und das Höheniveau.