Fußball-Bayernliga Nord: SpVgg Bayern Hof will nachlegen

Nach sieben Punkten aus den letzten vier Spielen und dem deutlichen Heimsieg im Kellerduell gegen Erlenbach, will die SpVgg Bayern Hof in der Fußball-Bayernliga direkt nachlegen. Die Gelb-Schwarzen sind am Abend bei der SpVgg Weiden zu Gast, die seit vier Spielen auf einen Sieg wartet. Stürmer Kyndl steht wegen eines Muskelbündelrisses nicht zur Verfügung – Sturm ist wegen mangelnder Einstellung bis auf Weiteres suspendiert – dafür könnte Winter nach langer Verletzungspause in den Kader zurückkehren. Anstoß am Weidener Wasserwerk ist um 19 Uhr.

Auch die SpVgg Selbitz muss schon heute ran – die Frankenwälder gastieren am 16.Spieltag der Fußball-Landesliga Nordost ab 19 Uhr beim Tabellennachbarn SC Schwabach.