Für Menschen mit Handicap: Bahnhof Münchberg wird barrierefrei

Der Bahnhof in Münchberg wird gut frequentiert – deswegen hat sich die Stadt auch lange für einen barrierefreien Ausbau eingesetzt, damit alle Bürger problemlos von dort an- und abreisen können. Jetzt hat es geklappt – die Bahn sieht hier auch einen „besonderen Bedarf“ und wird ab 2020 schrittweise modernisieren. Nur die Frage nach der Finanzierung ist noch offen.

Ursprünglich waren lediglich einige Verbesserungen wie erhöhte Bahnsteige geplant. Jetzt kommt auch der Ausbau des Mittelbahnsteiges – so dass der komplette Bahnhof barrierefrei wird, teilt das Landratsamt Hof mit. Wichtig, denn in der Nähe befinden sich viele Altenheime und eine Klinik.