Für mehr Mobilität in der Region: Landkreis Wunsiedel entwickelt Mobilitätskonzept

Wer im Landkreis Wunsiedel selber kein Auto hat und auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen muss, der tut sich hart von A nach B zu kommen. Busse und Bahn fahren nur selten und dann auch nicht überall hin. Das will der Landkreis jetzt aber ändern und entwickelt ein neues Mobilitätskonzept. Zum Beispiel sollen mehr Mitfahrgelegenheiten, Car-Sharing-Angebote, Anrufbusse wie das BAXI im Landkreis Tirschenreuth und eine Mobilitätszentrale. Dabei hat man auch den Klimaschutz im Blick – deshalb setzt der Landkreis Wunsiedel auch verstärkt auf Elektroautos.

Bevor diese Pläne aber konkret werden, muss der Landkreis zunächst erstmal Daten sammeln und auswerten. Unter anderem über Haushaltsbefragungen – die dauern etwa bis Herbst.