Für ihr Engagement: Drei Plauener Bürger erhalten Stadtplakette

Sie entwickeln die Stadt Plauen weiter und kümmern sich um die Einwohner. Für ihr Engagement erhalten jetzt drei Plauener Bürger die Stadtplakette.

Dittmar Heidel ist seit Jahren ehrenamtlich beim Deutschen Roten Kreuz und im Jugendrotkreuz tätig. Dort leitet er unter anderem Erste-Hilfe-Kurse und bildet Sanitäter aus. Hansjoachim Michel war Trainer der Wasserball-Nationalmannschaft, zudem Schiedsrichter, Mitbegründer des Sächsischen Schwimmverbandes und Präsident des Stadtsportbundes Plauen. Der dritte, Volker Barthel, ist Mitglied im „Verein der Freunde Plauens“ und organisiert seit Jahren die Adventsmärkte im Weisbachschen Haus sowie die Feste drumherum.

Übergeben werden die Stadtplaketten am 17. November.