© Carsten Rehder

Feuer in Hof: Einsatzkräfte retten 7 Personen in der Landwehrstraße

Keine ruhige Nacht in der Hofer Landwehrstraße. Gegen Mitternacht rückten Feuerwehr und Polizei mit einem Großaufgebot dorthin aus. Ein Mehrfamilienhaus stand in Flammen. Auch dank der Mithilfe einiger Anwohner konnten die Einsatzkräfte alle sieben Personen aus dem Haus in Sicherheit bringen. Die kamen mit leichten Rauchvergiftungen ins Krankenhaus. Die Wohnung, in der das Feuer ausgebrochen war, ist aber nicht mehr bewohnbar. Der Brand entwickelte sich wahrscheinlich im Herd der Wohnung, die Ermittlungen laufen aber noch. Der Sachschaden liegt bei 40.000 Euro.