Falsche Identität: Kosovare mit gefälschten Papieren aufgegriffen

Am Hofer Hauptbahnhof haben die Fahnder der Selber Bundespolizei am Sonntag einen Kosovaren mit gefälschten slovenischen Dokumenten aufgegriffen. Aufgefallen war dieser während einer Fahrgastkontrolle in einem internationalen Reisebus auf dem Bahnhofsvorplatz. Der junge Kosovare muss sich nun strafrechtlich wegen eines Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz und Urkundenfälschung verantworten.