Fall der Mauer: Tausende demonstrierten in Plauen für ihre Freiheit

Heute vor 28 Jahren fiel die Mauer zwischen DDR und BRD – Deutschland war wieder eins. EIN wichtiger Auslöser für dieses historische Datum war die sogenannte Friedliche Revolution überall in der DDR; Massendemonstrationen, die das Ende der SED-Herrschaft zum Ziel hatten.

Eine besondere Rolle kommt da auch Plauen zu. Am 7. Oktober 1989 gingen hier schätzungsweise 10-bis 20.000 Bürger auf die Straße. Es war die erste Demo, die nicht mehr von den DDR-Sicherheitskräften aufgelöst werden konnte.