Fahrradfahrerin übersieht Kleinkraftrad: Eine schwerverletzte Person

In Netzschkau hat es am Abend einen folgenschweren Unfall zwischen einer Radfahrerin und einem Kleinkraftfahrer gegeben.

Beim Linksabbiegen übersah die Radlerin den 15-Jährigen mit seinem Kleinkraftrad, es kam zum Zusammenstoß, wobei der junge Mann schwer verletzt wurde und stationär ins Krankenhaus kam, teilt die Polizei am Morgen mit. Die Unfallverursacherin ist nur leicht verletzt. Beide Fahrzeuge sind total beschädigt.