Fahndung: Dalmatinerhündin möglicherweise in Oberfranken

Das gibt es auch nicht alle Tage. Die Polizei ermittelt aktuell wegen eines Hundes aus dem oberbayerischen Landkreis Miesbach, der sich möglicherweise in Oberfranken aufhält. Am 20. Februar verschwand die braun/ weiß gepunktete, etwa sieben Jahre alte Hündin aus der Ortschaft Bayrischzell. Die Polizei Miesbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Möglicherweise könnte der Hund in Oberfranken gehalten werden. Hinweise auf die Dalmatinerhündin bitte an die Polizei in Miesbach.