Enge Freundschaft: Selb und Asch planen Freundschaftswochen 2023

Selb und die tschechische Partnerstadt Asch arbeiten seit drei Jahren daran, ihre Freundschaft zu vertiefen. Die beiden Städte tauschen sich regelmäßig aus, jetzt gab es erneut ein Treffen.
Diesmal haben sich die Vertreter der Städte noch die Ausrichter-Gesellschaft „Selb 2023“ mit ins Boot geholt – denn die Planungen zu den Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen sollen jetzt konkreter werden. Eine gute Nachricht: Asch hat das offizielle Startsignal erhalten und wird defintiv als Partner der Freundschaftswochen dabei sein. Und: Momentan gibt es Überlegungen, ob ein Teil von Europas größtem Mittelalterfest „Festival Mediaval“ im kommenden Jahr auch in Asch stattfindet.

© Stadt Selb