© Sven Hoppe

Energiewende vorantreiben: Schoerner fordert Stadt Hof zu mehr Tatkräftigkeit auf

Erst vor kurzem hat der Hofer Stadtwerke-Chef Jean Petrahn verkündet, die Neuinstallation von Photovoltaik-Anlagen in der Region lohne nicht mehr. Die parteiunabhängige Stadträtin Christine Schoerner fordert dennoch in einem aktuellen Antrag an Oberbürgermeister Fichtner eine aktivere Gestaltung der Energiewende. Heißt konkret: Weniger fossile Energieträger, mehr Solarparks und Windkraftanlagen. Vor einem Monat ist die Stadt Hof dem Bündnis Hamelner Erklärung beigetreten. Einem Zusammenschluss verschiedener Kommunen aus Deutschland, die gemeinsam an Energieinnovationen arbeiten möchten. Schoerner fordert aber noch mehr Eigeninitiative der Stadt Hof.