© Presseteam VER Selb/Mario Wiedel

Eishockey: Selber Wölfe starten mit Auswärtssieg

Die Selber Wölfe haben in der Eishockey-Oberliga einen Start nach Maß hingelegt. Die Porzellanstädter gewannen ihr Auftaktspiel bei Aufsteiger ECDC Memmingen – nach leichten Startschwierigkeiten – am Ende souverän und standesgemäß mit 5:1. Die Tore erzielten je zweimal Geisberger und Piwowarczyk sowie Gare. Trainer Henry Thom nach dem Spiel in der Eiszeit:

Morgen steht das erste Heimspiel an … dann kommen die Bulls Sonthofen ins Vorwerk. Erstes Bully in der Netzsch-Arena ist um 18 Uhr – Radio Euroherz berichtet live in der Eiszeit.