Eishockey: Piwowarczyk schießt Wölfe im Alleingang zum Sieg

Die Selber Wölfe haben die Englische Woche in der Eishockey Oberliga mit insgesamt drei Siegen gemeistert: Im dritten Topspiel gegen die Eisbären Regensburg hieß es am Abend 3 zu 2 für die Wölfe.

Spieler des Abends war Piwowarczyk, der alle drei Tore erzielte. Stürmer Dorr schied verletzungsbedingt aus dem Spiel. Jetzt können sich die Wölfe dank der Länderspielpause erstmal ein Wochenende ausruhen – am 17. November geht’s weiter mit einem Auswärtsspiel beim Aufsteiger TEV Miesbach.