© Mario Wiedel

Eishockey-Oberliga: Selber Wölfe verpassen vorzeitigen Halbfinal-Einzug

Die Selber Wölfe haben in den Playoffs der Eishockey-Oberliga den vorzeitigen Einzug ins Halbfinale verpasst. Am Abend unterlagen die Wölfe in Spiel 3 bei den IceFighters Leipzig mit 2:6. Die Tore für Selb erzielten Geisberger und Gare. In der Best-of-Five-Serie führen die Wölfe jetzt nur noch mit 2:1. Kapitän Florian Ondruschka:

Morgen haben die Wölfe die nächste Chance zum Weiterkommen. Erstes Bully in Spiel 4 ist um 19 Uhr 30 – Radio Euroherz berichtet live in der „Eiszeit“.