© Peter Kneffel

Eintracht-Fan verletzt sich bei Kletterpartie über Zaun

Regensburg (dpa) – Beim Fußballspiel der Zweitligisten SSV Jahn Regensburg gegen Eintracht Braunschweig ist es zu einem schweren Unfall im Gästeblock gekommen. Ein Fan von Eintracht Braunschweig wurde dabei am Samstag schwer verletzt, wie die Polizei in Regensburg mitteilte. Er war in der Continental Arena über den Absperrzaun am Gästeblock geklettert und dabei in den Graben gestürzt. Nach Medienberichten soll es sich um einen 21-Jährigen handeln. Laut Polizei lag kein Fremdverschulden vor. Der Mann musste ins Krankenhaus gebracht werden. Eintracht-Trainer Torsten Lieberknecht teilte auf der Internetseite des Vereins mit: «Wir wünschen unserem Fan, dass es mehr als nur glimpflich ausgeht.»