Einbruch in mehrere Marktredwitzer Firmen: Dieb hinterlässt hohen Sachschaden

Er ist in mehrere Firmen in Marktredwitz eingebrochen und hat dabei einen hohen Sachschaden hinterlassen.

Angefangen hat das Ganze in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 2 Uhr in einer Firma für Metalltechnik in der Thölauerstraße. Das teilt die Polizei mit. Dort hat er das Fenster eingeschlagen und innen eine Glastrennwand zerstört. In einer Bus- sowie in einer Reifenfirma in der Böttgerstraße hat der Gauner die Räume ebenfalls durchwühlt, einen Autoschlüssel, aber nicht das dazugehörige Auto gestohlen. Dafür nahm er das Geld aus einem Kaffeautomaten mit. Nur in der Klepperstraße scheiterte er: Ein Autohaus blieb verschont.

Der Gesamtsachschaden geht in die Tausende. Wer etwas gesehen hat, soll sich bei der Polizei in Marktredwitz melden.